Suche


Suchergebnis

_ Mitmachen

Startseite

Alle Kommentare


Noch kein Konto?

_ Scan anschauen

_ Nachbarschaft

tätsch (), der, 1. jedes Breitgedrückte: si huet ist amene tätsch, ist breitgedrückt; e tätschnas, eine breitgedrückte Nase; 2. ein Eierkuchen; 3. ein Schlag mit flacher Hand: er hetem tätsch gä. Wer eins wegbekommt, dem ruft man schadenfroh zu: tätschäti. — uf e tätsch use, rund heraus (sagen); — uf e tätsch, sofort, sur le coup. Vkl. tätschli.

Kommentare

[100023] Vanessa
13.02.2020 16:06

Laut dem Scan müsste "sur le coup" kursiv sein (und keine Mundartform).

_ Mitmachen

Startseite

Alle Kommentare


Noch kein Konto?

_ Scan anschauen

_ Nachbarschaft