Das Unterrichtsmaterial (Download rechts) ist im Rahmen des Projekts «Hunziker2020» entstanden. Es richtet sich an die Stufen Sek I und Sek II und kann als fortlaufende Sequenz, bestehend aus 9 Lektionen, oder auch für einzelne Lektionen zu einem bestimmten Fokusthema verwendet werden.

Die Unterrichtssequenz ist logisch aufgebaut und beinhaltet Themen der Sprachbetrachtung (Lexikologie, Dialektologie), aber auch literarische (Dialektliteratur) und gestalterische Einheiten (kreatives Schreiben). Konkrete Anweisungen und Überlegungen für die Lehrperson führen durch die Lektionen, vorgefertigte Arbeitsblätter können den SchülerInnen verteilt werden.

Die Unterrichtsmaterialien wurden erarbeitet von Dr. Janine Richner-Steiner und werden nach den Herbstferien mit weiteren Themen erweitert (u.a. zur vertieften Auseinandersetzung mit dem Wörterbuch).

Kurzbeschreibung der Lektionen

Weitere Unterrichtsmaterialien zu Themen aus der Dialektologie finden Sie kostenlos unter https://www.kleinersprachatlas.ch/schulmaterial. Die Materialien behandeln die gesamte Deutschschweiz und gliedern sich in fünf Kapitel mit je einem inhaltlichen Schwerpunkt. Der Aargau mit seiner Stellung zwischen West und Ost wird in Kapitel III (Dialekte sind von Ort zu Ort verschieden) zentral behandelt.

Eine Sammlung von ausgewählten Fragen und Antworten rund ums Schweizerdeutsche – Was ist Schweizerdeutsch? Wie viele Dialekte gibt es in der Schweiz? Gehen die Schweizer Dialekte verloren? – finden Sie unter https://www.idiotikon.ch/schweizerdeutsch.